Samir Leuppi Eltern

Spread the love

Samir Leuppi Eltern:- Winterthurer Schwinger Samir Leuppi hielt kurz vor dem Eidgenössischen Schwingfest 2019 im Restaurant Bruderhaus in Zug die rechte Hand seiner Eltern, bevor er sich im Salzhaus niederließ.

Samir Leuppi Eltern
Samir Leuppi Eltern

Als Kind lebte Samir Leuppi in Winterthur, Schweiz. Nach dem Abitur machte er eine Tischlerlehre. Er arbeitete einige Zeit als Schreiner, bevor er in den Sicherheitsbereich wechselte, wo er heute noch beschäftigt ist.

Als Mitglied des NOSV und des Schwingklub-Winterthur hat auch Samir Leuppi in seiner Heimat Schweiz trainiert. Neben dem Schwingen hebt er gerne Gewichte, olympisches Gewichtheben, angelt und wirft in seiner Freizeit gelegentlich einen Diskus.

Beim Turnverein Wülflingen ist er ebenfalls aktiv. Um ihre Kunst zu fördern, gründeten er und ein Wrestlerkollege 2019 das Label „soog KIG“.

Er diente auch als Trauzeuge für seinen Wrestlerkollegen Roger Rychen. Mama und Papa: Meine Jugendleichtathletik hat mein Leben bereichert. Als Kind habe ich mich bei der örtlichen Fußball-Jugend versucht und dafür ein Empfehlungsschreiben bekommen. Leistungssportarten wie Basketball und Fußball werden beide gespielt.

Zürich Festival W 2018, Weiach und Zürich Festival W 2019, Fehraltorf waren die drei Gewinner des Wettbewerbs Zurich Festival W. An der Ausarbeitung dieses Projekts waren Remo Kaser, Roger Rychen, Samir Leuppi und David Schmid beteiligt.

Die Entdeckung wurde von meinem Großvater gemacht. 2017 und 2019 Zürcher Festspiele W Veranstaltungen in Weiach und Fehraltorf. Äußerlich ist ein echter Winterthurer schwer zu übertreffen. Der Name Samir leitet sich vom türkischen Ausdruck „mächtiger Fels in der Brandung“ ab.

Leuppi beendete das Jahr 2019 auf dem siebten Platz der offiziellen Jahresendrangliste des Schweizerischen Schwingerverbandes. Samir Leuppi verbrachte seine Kindheit in Winterthur. Nach seiner Lehre als Tischler nach dem Abitur machte er sich zum Meister in diesem Bereich auf.

Er arbeitete einige Zeit als Zimmermann, bevor er sich entschied, eine Karriere im Sicherheitsbereich einzuschlagen, in dem Bereich, in dem er derzeit tätig ist.

Samir Leuppi Eltern
Samir Leuppi Eltern

Samir Leuppi ist Mitglied beim Nordostschweizer Schwingerverband und trainiert dort. Der Verein hat seinen Sitz in Winterthur. Seine Teilnahmen an olympischem Gewichtheben, Angeln und Diskuswerfen werden über den Turnverein Wülflingen vermittelt.

2019 gründete er zusammen mit einem anderen Wrestler ein eigenes Label unter dem Namen „soog KIG“. Außerdem diente er als Trauzeuge für die Hochzeit von Roger Rychen.

Sie sind Mitglieder der Familie von Samir Leuppi, um es einfach auszudrücken. Zum zweiten Mal in Folge wurde Samir Leuppi von der Winterthur die Auszeichnung „Sportler des Jahres“ verliehen. Er hat bereits zwei Wettbewerbe zum Basteln von Kränzen gewonnen.

Die restlichen sechs NOS-Gebirgsketten setzen sich aus den Bergketten Schwagalp 2017 und 2018 sowie den NOS-Unterketten Schwagalp 2017, 2018, Rigi 2019 und Weissenstein 2019 zusammen.

2017 wurde er Vierter auf der Unspunnen-Schwinget. 2009 rang er in Le Mouret und gewann dort den Bundesjugendschwingertag. Samir Leuppi wird seit Anfang dieses Jahres auch als «Eidgenössischer» bezeichnet.

Nachdem er am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug die Bewilligung zum Tragen eines Bundeskranzes erhalten hatte, hat er sich seither als einer der berüchtigtsten Widersacher im Schwingsport etabliert.

Leuppi hat bei regionalen Festivals an mindestens sieben verschiedenen Veranstaltungen teilgenommen und gewonnen. Darüber hinaus hat er an drei weiteren Finalkurs-Wettbewerben teilgenommen: Eschenberg-Schwinget 2015/2016/2018/2019, Pfannenstiel-Schwinget 2016/2019, Gibel-Schwinget 2019, Eschenberg-Schwinget 2013/17, Lichtmess-Schwinget 2018

In der offiziellen Jahres-Punkteliste des Bundesschwinger-Verbandes belegte Leuppi mit seiner Jahresgesamtwertung diesmal den siebten Platz. Wenn Sie an einem Wrestling-Event teilnehmen, werden Sie vielleicht überrascht sein, wenn der Ansager „Leuppi Samir“ ruft, besonders wenn Sie ein traditioneller Wrestling-Fan sind.

Nachdem Roger Rychen am Sonntag im Finale des Kantonswettbewerbs in Weiach geschlagen wurde, ist der 195 Zentimeter grosse und 145 Kilogramm schwere Samir offiziell Zürichs stärkster Mann. Samirs erster und bedeutendster Wohltäter war der Mann, der der Vater von Samirs Stiefvater war.

Samir Leuppi Eltern
Samir Leuppi Eltern

Ab 2019 kann Samir Leuppi offiziell die Rolle eines „Eidgenössischen Bundesbürgers“ ausfüllen. Nachdem er am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Zug die Erlaubnis erhalten hatte, den Bundeskranz zu tragen, wurde er für den Rest seiner Karriere zu einem der berüchtigtsten Bösewichte im Schwingsport.

Sieben regionale Feste, darunter die Eschenberg-Schwinget 2015/2016/2018/2019, die Pfannenstiel-Schwinget 2016/2019, die Gibel-Schwinget 2019 und die Teilnahme an den Finalrunden des Zürcher Kantonsfestes 2015 in Stäfa, sowie der Eschenberg -Schwinget 2013/17 und die Lichtmess-Schwinget 2018 stattfinden Platz in den kommenden Jahren.

Mein Großvater, der in der Vergangenheit als Turner auf nationaler Ebene an Wettkämpfen teilgenommen hat, hat mich zuerst auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, im Ringen erfolgreich zu sein.

2019 wurde Samir Leuppi zum Winterthurer Sportler des Jahres gekürt. Nachdem er 2021 an den kantonalen Schwingfesten in Weiach und Fehraltorf in Zürich sowie 2021 am kantonalen Schwingfest in Davos/Sertig für Bündner-Glarner triumphiert hat, hat er insgesamt drei Kranzfeste gewonnen.

Dazu kommen fünf Bergkränze (Schwagalp 2017/2018 und 2021, Rigi 2019 und Weissenstein 2019) sowie sieben Untervereinskränze, darunter sechs vom Nordostschweizer Schwingfest und einer vom Nordwestschweizer Schwingfest.

Es gab zwei Höhepunkte in seiner Karriere: ein Sieg beim Bundesjugendschwingertag von Le Mouret 2009 und ein vierter Platz an der Unspunnen-Schwinget 2017. Beide Leistungen waren beeindruckend.

Als ich ein kleines Kind war, nahm er mich oft mit zu seinem Training. Als ich erfuhr, dass er unerwartet nach seiner Pensionierung verstorben war, war ich zutiefst niedergeschlagen. „Er war von Anfang an eine beständige Präsenz in meinem Leben.“

Mit Tüten und Handtüchern auf dem Rücken reisten sie durch den ganzen Aargau und sagten Sätze wie: “Auf die Unterstützung meiner Eltern kann ich immer zählen, besonders sonntags.”

Die Mehrheit der Personen ist der Meinung, dass Zürich die bessere Wahl ist, obwohl Orlik eine Alternative ist, die in Betracht gezogen werden kann. Samir Leuppi hätte mit dem Ausgang der Partie nicht zufriedener sein können. Zwei Ihrer talentiertesten Spieler sind Samir Leuppi und Beda Arztmann. Sie sind beide Mitglieder Ihres Teams.

Das Zürcher Schwingfest in Fehraltorf, das Zürcher Schwingfest in Fehraltorf und das Bündner-Glarner Schwingfest in Davos sind seine drei bisher gewonnenen Kranzturniere.Bergkränze beinhalten die Jahre 2017, 2018, 2019 und 2021 für die Schwagalp sowie die Jahre 2019 für Rigi und Weissenstein.

Es gibt auch sieben Kränze von Unterclubs; sechs davon stammen vom Nordostschweizer Schwingfest, der siebte vom Nordwestschweizer Schwingfest. Wenn man von einem „Sprachgebiet“ spricht, ist eine geografische Region innerhalb der Vereinigten Staaten gemeint.